Banjoy


ist das Irish Tenor Banjo Workshop-Wochenende für unterschiedliche Spielstufen.

 

Ausrichtungsort: Vogtscher Hof (Beuernsche Straße 2,  34587 Felsberg-Gensungen,  südlich von Kassel)

 

Organisator ist Guido Plüschke aus Hamburg

Preise & Leistungen

Die Kursgebühr ist nach Anmeldezeitpunkt gestaffelt.

 

Buchungszeitraum Preis für Kurs
MasterClass
 - 31.10.2017 240€ 40€ zusätzlich
01.11.2017 - 31.01.2018 250€ 40€ zusätzlich
01.02. - 02.03.2018 260€ 40€ zusätzlich
Nicht-Teilnehmer 180€ -

Außerhalb schlafen ohne Frühstück. Abzug

(wird nur angeboten, wenn keine Betten mehr frei sind)

-40€ 40€ zusätzlich


In der Kursgebühr sind alle gebuchten Kurse, die Übernachtungen im Doppel- oder Mehrbettzimmer sowie alle Mahlzeiten (Frühstück, Mittag, Kaffee & Kuchen, Abendbrot) enthalten. Getränke bis auf Tee und Kaffee sind ebenfalls nicht in den Leistungen enthalten und müssen selber bezahlt werden.

Die Unterbringung erfolgt in einem Doppelzimmer und Dreier- bis Fünferzimmern, wobei das Doppelzimmer bevorzugt an ein Paar abgegeben wird. Wir werden versuchen, alle Zimmerwünsche zu berücksichtigen, können aber keine Garantie geben, das jeder in seinem Wunschzimmer unter kommt. Bettwäsche sollte mitgebracht werden oder muss vor Ort mit einem Aufpreis ausgeliehen werden.

Die Anfahrt der Teilnehmer erfolgt auf eigene Kosten und ist nicht in der Teilnahmegebühr enthalten.


Anmeldung

Bei Interesse einfach das Anmeldeformular nutzen!

Mit der Anmeldung müssen 120 Euro Anzahlung per Überweisung geleistet werden. Die Kontodaten werden nach der Anmeldung übermittelt. Der Rest wird am Wochenende in bar bezahlt. Nur wer 120,00 Euro überweist, hat auch einen sicheren Platz, ansonsten gibt es keine Ansprüche. Bei Absage bis zwei Monate vor der Veranstaltung (spätestens bis einschl. den 02.01.2018) erstatten wir das Geld vollständig zurück. Bei Absage vom 03.01.2018 bis einschl. 19.02.2018 erheben wir eine Bearbeitungsgebühr von 50 Euro und überweisen den Restbetrag der Anzahlung zurück. Bei Absage vom 20.02.2018 bis zum Workshop-Beginn müssen wir den vollen Anzahlungsbetrag einbehalten, es gibt keine Rückzahlung. Ausnahme: Durch eine eventuelle Warteliste rückt ein anderer Interessent auf den frei werdenden Platz nach oder von der zurücktretenden Person wird ein Ersatz gestellt. Es können keine Rabatte für auswärts schlafende Personen eingeräumt werden und auch bei kürzerer Teilnahme müssen wir den vollen Preis berechnen.

Die Anmeldung ist verbindlich, der Vertrag kommt zustande durch Bestätigung der Anmeldung durch den Veranstalter und dem Entrichten der Anzahlungsgebühr durch den Teilnehmer. Veranstalter ist Guido Plüschke, Gärtnerweg 6, 21077 Hamburg.

Muss der Termin von Seiten Guido Plüschkes abgesagt werden, werden geleistete Zahlungen in voller Höhe zurückerstattet. Weiter Ansprüche bestehen nicht. Ein Anspruch auf einen Ersatztermin besteht nicht.


Haftungsausschluß

Für Personen- und Sachschäden wird jegliche Haftung ausgeschlossen. Teilnehmer haften für Ihre eigenen Handlungen. Das Vorhandensein einer Privathaftpflichtversicherung wird empfohlen. Für Verlust oder Beschädigung von durch Workshop-Teilnehmer eingebrachte Gegenstände übernimmt der Veranstalter keine Haftungt. Mit geführte Ausrüstungs- oder sonstige, auch persönliche Gegenstände befinden sich auf Gefahr des Workshop-Teilnehmers in den Veranstaltungsräumen des jeweiligen Ortes. Auch der Vogtsche Hof übernimmt für Verlust, Untergang oder Beschädigung keine Haftung, auch nicht für Vermögensschäden.


Gerichtsstand:

Erfüllungsort und Gerichtsstand für diese vertraglichen Vereinbarungen ist Hamburg-Harburg.


Salvatorische Klausel:

Sollte eine Bestimmung der Vereinbarung unwirksam sein, so berührt das die Gültigkeit der anderen Bestimmungen nicht. Anstelle der ungültigen Bestimmung gilt eine ihr möglichst nahe kommende, gültige Bestimmung.